Rezepte

Rezept für Tofu-Rührei

9. März 2014

Tofu-Rührei ist ein perfektes Frühstück fürs Wochenende vor einer Radtour…
mit hochwertigem Pflanzeneiweiß aus dem Tofu und mineralstoffreicher Hirse. Wenn das Gericht absolut glutenfrei sein soll dann unbedingt darauf achten Tamari und keine andere Sojasauce zu verwenden.

Zutaten:
200 g Tofu natur
Kurkuma, Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
1-2 Stangen Staudensellerie
Sojasauce (Tamari)
Schnittlauch

Zubereitung:
Den Tofu mit einer Gabel zerdrücken, mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen.
Zwiebel kleinschneiden, Staudensellerie abschälen und in kleine Würfel schneiden.
In einer Pfanne die kleingewürfelte Zwiebel in Olivenöl anbraten. Tofu zugeben und gleichmäßig anbraten.
Stangensellerie und Sojasauce zugeben und noch ein bisschen weitergaren lassen.
Zum Schluß den Schnittlauch unterheben.

Dazu passt:
Gekochte Hirse (vor dem Servieren etwas Margarine / Kokosöl, Paprikapulver und frische Petersilie unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken).

Tofu-Rührei mit Gemüse auf Hirse

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply